Verbindung zu SQLServer in VBA Excel

Automatisierte Berichte in Excel ist durch den Anschluss direkt an ein ERP-Datenbank eine gute Verknüpfung mit frischen und genaue Informationen für Ihre Entscheidungen auf haben. Diese Methode erleichtert die Datenverarbeitung und Manipulation in VBA bevor Ergebnisse und Schlussfolgerungen angezeigt werden und eine weitere Verfügbarkeit für die Organisation, Berechnungen und Sortierung nach Exceltabellen gefüllt sind.

Verbindung mit SqlServer

Um die Verbindung zu einem Datenbankserver müssen Sie wechseln, um code schreiben und wählen im Projekt-Explorer (linke Seite oder besuchen Sie Menü "Ansicht", wenn nicht sichtbar) ThisWorkbook und fügen Sie den folgenden Code hier:

Öffentliche Con als neue ADODB. Verbindung

Private Sub Workbook_Open()

Dim r als neuen ADODB. Recordset-Objekt
Con.ConnectionString = "Driver = {SqlServer}; Server = SQLServerName; Uid = Benutzername; Pwd = Passwort "
Con.Open
Con.CommandTimeout = 20
Con.Execute "Tabelle"

EndSub

Auch muss man auf Tools / Preferences… um die Microsoft ActiveX-Objekte 2.5 Datenbibliothek haben überprüft in Reihenfolge für diese Art von Connection-Objekt zur Verfügung stehen.

Die Verbindung funktioniert nur, nachdem Sie speichern und öffnen Sie die Excel-Datei, wie die Verbindung hergestellt wird, nur beim Öffnen der Datei ist.

Verbindung zu SQLServer VBA

Die Verbindung zur Datenbank verwenden

Die "R" Variable als ADODB. Recordset kann danach in einer Prozedur oder Funktion verwendet werden, um die Tabellen der Datenbank abzufragen und zu verarbeiten die Ausgänge. Vergessen Sie nicht, die Variable als ADODB zu definieren. Recordset-Objekt in jedem Makro.

Bricht die Verbindung aus irgendeinem Grund, sollte die Excel-Datei geschlossen und erneut geöffnet, um es zurückzusetzen. Excel-Dateien, die VBA-Makros enthalten müssen mit .xlsm oder XLS-Erweiterungen xlsx nicht speichert den VBA-Code hinter den Excel-Tabellen gespeichert.

 

Write a Reply or Comment

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.