Generell wollen die Leute Handys mit einem möglichst großen Bildschirm, um das Abo von Netflix oder das Anschauen von Youtube- oder Facebook-Videos auf einer möglichst großzügigen Fläche genießen zu können. Auf der anderen Seite bringt die Größe des Telefons einige Nachteile mit sich, die leicht zu erkennen sind.

Das Telefon passt nicht gut in Ihre Tasche und sieht über Ihrer Tasche unansehnlich aus oder es stört Sie sogar, wenn Sie sich bücken, um etwas aufzuheben oder Ihre Schuhe anzuziehen. Auch in diesem Kapitel über die Anpassung der Kleidung sehen die Ecken des Telefons, wenn es breit genug ist, durch die Hose hässlich aus und beschleunigen sogar den Verschleiß des Stoffes an diesen Stellen.

Andere Größenüberlegungen

Große Displays sind nicht immer die besten in Bezug auf die Bildqualität. Die Pixeldichte ist sehr wichtig, dh das Verhältnis der Pixel pro Quadratzentimeter. Bildschirme mit einem besseren Verhältnis sind auch bei der Projektion von Bildern mit hohen Auflösungen am treuesten.

Natürlich ist eine hohe Dichte im Preis des Telefons zu sehen, nicht nur in der Qualität des präsentierten Bildes.

Es gibt einige Theorien, dass Telefonhersteller es vorziehen, Endgeräte so groß wie möglich zu produzieren, um schwerer in einer Hand zu halten und die Wahrscheinlichkeit zu erhöhen, dass sie außer Kontrolle geraten. Dies würde die Notwendigkeit erhöhen, das Telefon häufig zu wechseln, was sich in den Umsätzen der Mobiltelefonhersteller zeigt.

solches Größenvergleichstool für digitale Telefone

Was tun wir, um sicherzustellen, dass wir die richtige Größe wählen?

Nun, wir haben 2 Optionen, mit denen wir überprüfen können, ob ein neues Telefonmodell in Bezug auf die Größe mit unseren Händen kompatibel ist.

Die erste Möglichkeit besteht darin, in ein Geschäft mit Ausstellungsraum zu gehen und live und physisch zu versuchen, Ihr Lieblingstelefon zu halten und für die täglichen Aufgaben zu bedienen. So erkennen wir, ob seine Größe für die Größe der Hände geeignet ist und wir mit dem Daumen bis zum äußersten Rand des Displays gelangen, also mit einer Hand bedienen können.

Die zweite Möglichkeit, wenn wir nicht in ein Ladengeschäft gehen können, besteht darin, die Abmessungen visuell mit den Spezifikationen des letzten Telefons zu vergleichen, das wir besessen haben und von dem wir genau wissen sollen, ob es gut zu den Abmessungen der Hände passt. Hier finden Sie ein solches Größenvergleichstool für digitale Telefone.

Die im obigen Artikel vorgestellten Grafiken sind indikativ und mathematisch berechnet, um die relativen Unterschiede anzuzeigen. Es bedeutet nicht, dass die Kanten der Grafiken ein physisches Telefon begrenzen, das an den Computerbildschirm geklebt ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.